Amerikanische Jungennamen

Amerikanische Jungennamen sind sehr beliebte Vornamen. Besonders in Deutschland erfreuen sich diese Männernamen wegen der coolen Aussprache und der zunehmenden Amerikanisierung großer Beliebtheit. Nachfolgend haben wir eine Liste mit über 200 amerikanischen Jungennamen zusammen getragen. Wer darin nicht fündig wird, sollte einmal in unserem Namenslexikon nach weiteren internationalen Babynamen für Jungen und Mädchen suchen.

Liste für 200 amerikanische Jungennamen

AceAlexBalzerBill
BradyBryanCaleChanning
ColeDanyoDelaneDexter
DweezilEmersonFlodoardGabe
HankHunterJackyJax
JensenJsufLanceLennis
LucesLynnMattMoe
NicPaceyPorgyRiker
SandySidSonnySyrell
TerryTravisTyroneAdaryll
AllenBamBlairBrain
BurgessCameronChaseDale
DarylDelmoreDragonEd
EmmettFlorusGabeHayden
HyacinthJacyJaxonJessy
KadenLaronLesaneLucky
MaceMaverickMoisesNigel
PercyQuintRikerSawyer
SivaSpikeTaiTidus
TylorTysonAegidAntoine
BaronBlanchardBraisonBurt
ChabtaiClarkDallasDavien
DenianDrakeEdenEugene
FranGeoffreyHilarIron
JaiJaymieJoeKester
LarryLoahLukMadison
MicMorrisonOrsonPernell
RandyRodneySergeSkyler
StanTaylorTjabbeTyren
WiggoAimeAtahualpaBender
BlueBrayanCadeChad
ClausDalvinDavyDenzel
DrewEgorFairbanksFranklin
GodfreyHomerIzzyJamain
JaysonJoeyKirkLeBron
LoganLutzManyMikey
NakomaOsbertPharrellRashid
RonShamanSladeSullyvan
TedTobeyTyreseYoda
AlAxlBertBradley
BrooklynCainChanceCain
DamionDeaconDeshawnDwayne
ElvisFlashboltFredGoerg
HudsonJacksonJamaineJenny
JoshJensenLeeroyLorne
LyleMarshallMitchMarshall
OzzyPlacidusRhettRusty
ShawneeSofusSundanceTeddy
TraceTyriqueYukon

Amerikanische Jungennamen: Bedeutung und Herkunft

Amerikanische Jungennamen sind beliebte Namen deren Herkunft und Bedeutung nicht nur in Amerika, sondern weltweit ihre Wurzeln hat. Dies liegt unter anderem daran, dass das amerikanische Festland erst deutlich später entdeckt wurde, als Kontinentaleuropa. Die Einwanderer brachten diverse Männernamen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen mit.

Heute hat die Amerikanisierung weltweit eine große Bedeutung erlangt und insbesondere durch Hollywoodfilme und amerikanische Konsumartikel an Bekanntheit und Beliebtheit gewonnen. Marken wie Apple, Nike oder Coca Cola gelten als cool und trendig. Selbiges gilt auch für Männernamen aus Amerika. Derartige Babynamen werden von der aktuellen Elterngeneration sehr gerne für männliche Babys gewählt und zeichnen sich durch die charakteristische phonetische Aussprache aus. Vornamen wie Jason, Drake oder Ethan klingen einfach cool und heben sich von typischen deutschen Namen ab. Daher eignen sich amerikanische Babynamen insbesondere für Eltern, die keine Lust auf angestaubte altdeutsche Männernamen haben und ihrem Kind einen Namen mit cooler Bedeutung verleihen möchten.

Schöne amerikanische Jungennamen

Schöne amerikanische Jungennamen kennt man beispielsweise aus Filmen und Serien. Die Beliebtheit von Stars färbt auch auf die Namenswahl ab:

  • Alex
  • Bam
  • Chad
  • Clark
  • Hayden
  • Marshall
  • Percy
  • Skyler
  • Travis
  • Zack

Kurze amerikanische Jungennamen mit maximal 4 Buchstaben

Nachfolgend haben wir zehn besonders kurze amerikanische Jungennamen zusammen getragen. Kurze Babynamen eignen sich, wegen der Einsilbigkeit, besonders gut zum schnellen Rufen im Sport.:

  • Al
  • Chad
  • Cole
  • Ed
  • Jax
  • Joe
  • Luk
  • Nic
  • Ron
  • Ted
Amerikanische Jungennamen
Amerikanische Jungennamen: Kurze Vornamen lassen sich sehr gut im Sport rufen.

Top 10 Liste: Beliebte amerikanische Jungennamen

Besonders beliebte amerikanische Jungennamen sind häufig auch durch die Bibel beeinflusst. In den letzten Jahren erfreuten sich folgende Namen sehr großer Beliebtheit:

  • Daniel
  • Ethan
  • James
  • Joseph
  • Liam
  • Lucas
  • Michael
  • Noah
  • Oliver
  • William

Top 10 Liste: Coole amerikanische Jungennamen

Die folgende Liste enthält zehn coole Vornamen für Jungs:

  1. Bill
  2. Blair
  3. Channing
  4. Dwayne
  5. Hank
  6. Jamain
  7. LeBron
  8. Maverick
  9. Pharell
  10. Tyson

Top 3 für amerikanische Jungennamen…

Im amerikanischen Raum sind Vornamen mit den Anfangsbuchtstaben A,D,J,K,L,M und S besonders beliebt. Wir haben nachfolgend eine Liste mit jeweils drei Namen aufgestellt, die den Redakteuren besonders gut gefallen.

…mit A

  1. Ace
  2. Alex
  3. Allen

…mit D

  1. Davy
  2. Dexter
  3. Drake

…mit J

  1. Jack
  2. Jaymie
  3. Jayson

…mit K

  1. Kester
  2. Kevin
  3. Kirk

…mit L

  1. Leeroy
  2. Lennis
  3. Logan

…mit M

  1. Matt
  2. Mace
  3. Madison

…mit S

  1. Sid
  2. Spike
  3. Stan

Dieser Ratgeber ist Inhalt unserer Serie über Männernamen. Die weiteren Themen sind:



Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 14.11.2018 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.