Babyknowhow Banner

Afrikanische Mädchennamen

Afrikanische Mädchennamen sind exotische und ungewöhnlich klingende Vornamen. Wir haben für Sie eine Liste mit 200 Babynamen aus Afrika erstellt und Bedeutung und Herkunft derartiger Namen erläutert. Abschließend finden Sie noch ein Auswahl für zehn besonders schöne afrikanische Mädchennamen. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Vorschläge für die Namenswahl suchen, dann empfehlen wir einen Blick in unser Namenslexikon mit vielen weiteren internationalen Babynamen für Jungen und Mädchen.

Liste für 200 afrikanische Mädchennamen

AbeniAchiengAdannaAde
AdeleAdilaAdinAdissa
AdwoaAidaAishaAja
AkosuaAlemeeAlicjaAlima
AliyaAmaAmaliAmana
AmaniAmariAmeraAminata
AmneAnandaAnayaAnisa
AnisiaAnwarAriamAsha
AshantiAsterAyanAyana
AyoAyomideAzizaBara
BelenBelinaBesmaBia
BilenBintaBintuBrina
ChinasaChinazaChipunaDafina
DanaiDaraDaryaDayo
DelailaDinaDinahDivine
DoEbonyEdenEfia
ElaniElinamElonEmefa
FaridaFatouFemiFeyin
FriaGannetHabibaHafsa
HalaHaliliHamidaHanaa
HannaHawaIbtisamIfeoma
IkeImanImaniImara
InaIvieJailaJalia
JamalJanaJaniJela
JinaJunaKaddyatouKadija
KaiaKaliKarimaKayla
KeshiaKhadijahKimyaKisha
LainiLakishaLamisLatifa
LelaLeyaLilaniLin
LishaLorisLuluMadiha
MalaikaMalakMaliaMalindi
MalouMaraMariemMarilize
MeronMileleMoishaNabila
NadiaNahlaNaimaNajah
NajumaNalaniNanaNatli
NeemaNiaNisaNneka
NoomiNyashaOgechiOna
OnichaPitaRabiaRaihana
RaikaReemRodasSaba
SabihaSafiSafiyaSakina
SamiaSarafinaSaraiSela
SelamSenaSesenShaira
ShanellSinahSiraSisi
SolianaSuleSuneTahira
TainaTaleTalhaTamika
TaniekaTayaTeaTrisha
UchennaWambuiWandaYa
YasminYemayaYosanYuna
YusraZalaZamaraZaynab
ZeinabZinaZolaZwena 

Afrikanische Mädchennamen: Bedeutung und Herkunft

Die Bedeutung für afrikanische Mädchennamen ist oftmals abhängig von der Herkunft dieser Namen. Einflussfaktoren sind typischerweise die gesprochene Sprache des jeweiligen Landes, die Stammeszugehörigkeit oder auch die elterliche Religionszugehörigkeit. Die häufigsten Sprachen in Afrika sind (Liste alphabetisch sortiert):

  • Amharisch
  • Igbo
  • Somali
  • Suaheli
  • Yoruba

Die Bedeutung für afrikanische Mädchennamen ist manchmal auch an die Tierwelt angelehnt oder hat das Ziel, dass Eltern ihren Kindern einen bestimmten Wunsch oder eine Eigenschaft verleihen können. So gibt es afrikanische Mädchennamen deren Bedeutung im übertragenden Sinne die „Reiche„, die „Schöne“ oder auch die „Glückliche“ heißen kann.

Afrikanische Mädchennamen

Afrikanische Mädchennamen: Die Religion der Eltern oder die Stammeszugehörigkeit können die Namenswahl für Vornamen aus Afrika beeinflussen. Diese Frauennamen sind oft auch mit besonderen Bedeutungen versehen.

Schöne afrikanische Mädchennamen

Schöne afrikanische Mädchennamen haben einen tollen Klang und sind generell sehr beliebte Vornamen. Hierzulande sind diese Namen eher selten anzutreffen. Am ehesten kennt man schöne Frauennamen aus Afrika aus Film und Fernsehen. Insbesondere bei (afro-)amerikanischen Schauspielern sind diese Namen geläufig. Eltern die schöne afrikanische Mädchennamen wählen, erhalten einen exotischen Babynamen mit dem man das eigene Kind aus der Masse der Einheitsnamen abheben kann. Allerdings sollte man gut abwägen, ob das Kind im späteren Verlauf des Lebens mit einem zu ungewöhnlich klingenden Vornamen Probleme bei Bewerbungsgesprächen bekommt oder mit rassistischen Vorurteilen zu kämpfen hat. Im folgenden finden Sie unsere Liste mit zehn sehr schönen Frauennamen aus Afrika:

  • Asami
  • Bintia
  • Fria
  • Kadisha
  • Keesha
  • Morea
  • Shady
  • Tabita
  • Trisha
  • Zala

Dieser Artikel entstammt unserem Namenslexikon für Frauennamen. Weitere Beiträge: