Afrikanische Jungennamen

Afrikanische Jungennamen sind besondere Namen mit vielfältigen, kulturellen Einflüssen und phonetischen Klängen. Wir haben Ihnen eine Namensliste mit ca. 200 schönen Vornamen für männliche Babys zusammen gestellt. Dieser Beitrag über afrikanische Jungennamen ist Teil unseres Namenslexikons mit vielen  weiteren internationalen und traditionellen Jungennamen und Mädchennamen.

Namensliste: 200 Afrikanische Jungennamen

AaiAaikoAiaAishu
AkaAkakoAkaneAkari
AkayaAkiAkinaAkita
AlisyaAlviAmaiAmaterasu
AmiAmadouAnaniAnde
ApkeAraksArgjentAriam
ArmaniArunanAswathAthmane
AyoAyodeleBajoBakari
BarackBashiruBechirBelay
BileamBillalBinduphalaAyodele
BokarBoubaBraisonBubakarr
BwasaCacaoCasmirCean
CellouChakaCheikhChinedu
ChipoChukwudiChukwumaCitonkwa
ColumDavuDayoDelron
DembaDjibrilDogoDonnavan
DzifaEbrimaEleonEngel
EnkilErjonEtaokuFallou
FelaFemiFinabairGadaf
GaudenzioGetoarHaileHarouna
IdrissaIfeanyiIgoInanc
IngallJackalJasiriJazee
JumahKaamiKadeemKanye
KedimukofoKeieKeitaKhem
KijanaKimariKimballKimya
KodjoKoffiKokouKossi
KovuKwabenaKwameKwane
KwasiKodjoKyanoLado
LansanaLatrellLivnahLketinga
LoriLuamLumMamadou
MarcquesMarsMatutoMende
ModouMolaMomoluMpuga
MuaMufaroMufasaMwape
NalediNaoloNgoziNilai
NishanNjataNnamdiMufaro
ObedObinnaOchukoOlajuanne
OnesimusOnetoOnongOnyebuchi
OnyemaechiOuryOusmanePero
PhelipotPumbaaRijadRosario
RuanSaliouSamoryScheimreis
SennahSenyoSeydiShampro
ShuajbSimbaSindoSipho
SlySsekabiraSsendawulaSsewannyana
SuleimanSüleymanTanaTano
TekuTengaThandiweThando
ThembaTijaniTokiTshilumba
TyraelTyresTyriqUchenna
VuyoWadeWasjaYamala
YamenYanuYaoYared
YawYehudahYeroYuven

Afrikanische Jungennamen und ihre besondere Bedeutung

Afrikanische Jungennamen haben häufig eine besondere Bedeutung, deren Ursprung in der Kultur Afrikas zu finden ist. Diese Vornamen sind relativ oft durch Sprache, dem jeweiligen Familienstamm oder der elterlichen Religion beeinflusst worden. Zu den häufigsten Sprachen im afrikanischen Raum gehören:

  • Arabisch
  • Amharisch
  • Französisch
  • Igbo
  • Somali
  • Suaheli
  • Yoruba

Auch die Tierwelt steht bei (starken) Männernamen aus Afrika manchmal Pate für die Namensgebung. Nicht selten vergeben die Eltern ihren Babys auch ausdrucksstarke Vornamen mit Bedeutungen wie „der Glückliche“ oder der „achte Sohn“. Letzterer Name ist nicht als einfaches Durchzählen für überforderte Eltern mit zahlreichen Familienmitgliedern gedacht, sondern drückt auch die Fruchtbarkeit im Stammbaum aus. So bieten afrikanische Jungennamen den Eltern eine großartige Möglichkeit, um die Babys mit wirklich individueller Namensgebung zu beglücken.

Afrikanische Jungennamen

Afrikanische Jungennamen: Diese männlichen Vornamen sind oftmals auch religiös geprägt und haben den Ursprung in der Bibel.

So finden Sie den richtigen afrikanischen Jungennamen

Bei afrikanischen Vornamen gibt es einige Tipps zu beherzigen, um Ihr Kind nicht sein Leben lang mit einem verunglimpfenden Männernamen herum laufen zu lassen. Wenn Sie auf die folgenden Tipps achten, dann wird es Ihnen Ihr Baby im späteren Leben sicher danken:

  • Vermeiden Sie Alliteration (Michael Müller, Berti Bond, Erik Elch, etc.)
  • Sollte die Namenswahl zu Ehestreitigkeiten führen, dann machen Sie mit Ihrem Partner jeweils separat eine Namensliste. Gleichen Sie danach Ihre Liste für afrikanische Jungennamen ab und suchen Sie nach Übereinstimmungen.
  • Nachnahmen mit einer Vielzahl an Silben sollten nur mit kurzen Vornamen kombiniert werden.
  • Vermeiden Sie afrikanische Jungennamen, die sich reimen, wie es etwa bei „Kai Blei“ der Fall wäre.
  • Versuchen Sie bitte offensichtlich verunglimpfende Kombinationen aus Vornamen und Nachnamen zu meiden. Ein derartiges Beispiel wäre „Claire Grube“ oder „Rosa Brust“.

Dieser Ratgeber ist Inhalt unserer Serie über Männernamen. Die weiteren Themen sind:


Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 26.04.2018 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API.